„Partnerschaft ist eine große Herausforderung
an unsere Fähigkeit, zu vergeben.“
Guni Baxa


Leben ist Veränderung. Das macht sich auch in unserer Partnerschaft immer wieder bemerkbar, führt zu Krisen und manchmal auch Trennungen.

Paarberatung

kann sinnvoll sein in folgenden Situationen:
  • Sie stecken in einem Konflikt fest.
  • Es gibt Probleme mit Stiefkindern oder früheren Partner/innen.
  • Sie haben sich auseinandergelebt und wünschen sich wieder mehr Austausch und Kontakt.
  • Die Bedürfnisse nach Nähe und Sexualität werden immer unterschiedlicher.
  • Es gibt häufig Streit und Verletzungen.
  • Sie haben das Gefühl, Ihr Partner/in versteht Sie nicht.

Die Paarberatung kann dazu beitragen, dass Sie sich wieder besser verstehen und neues Verständnis füreinander entwickeln. Oft geht es auch darum, dass die Wünsche und Bedürfnisse beider Partner gesehen und respektiert werden.

Ich arbeite zielorientiert, d.h. der erste Schritt besteht darin, dass das Paar ein gemeinsames Ziel entwickelt, an dem beide beteiligt sind.
Der Grund dafür ist, dass häufig ein oder beide Partner glauben, der jeweils andere müsse sich ändern, dann wäre alles gut. Die Erfahrung zeigt, dass die Bereitschaft, sich auf ein gemeinsames Ziel einzulassen und dafür auch die Verantwortung zu übernehmen, aus dieser Beziehungsfalle herausführt.

Weitere Ziele sind, das Gemeinsame, Verbindende zu stärken und die Kommunikation zu verbessern.